Wels mit Steinmontage - FISHSTONE!
Wie kannst du einfach und flexibel mit Steinen anstelle von Blei angeln? Erfahre mehr über das FISHSTONE-System zum umweltfreundlichen Angeln mit Steinen!
Fishstone, bleifrei angeln, umweltfreundlich angeln mit Steinen, Steinangeln
25472
post-template-default,single,single-post,postid-25472,single-format-standard,,select-theme-ver-4.6,wpb-js-composer js-comp-ver-5.5.5,vc_responsive

Wels mit Steinmontage – FISHSTONE!

 

FISHSTONE Systeme eignen sich nicht nur für das Karpfenangeln.. Wir sind vor einigen Wochen mit Connor Drahreg zusammengekommen. Er findet unser Konzept toll und möchte uns ebenfalls unterstützen. Und siehe da. Direkt bei seinem ersten Ansitz mit unseren Montagen könnte er in einem kleinen Fluss gezielt diesen Wels überlisten. Er schrieb uns folgendes:

Wels mal ganz anders

Für mich war der Wels in unseren Gewässern immer schon ein mystischer Geselle.
Das Nachstellen dieser Fische bedeutete viel Aufwand, sei es das Auslegen der Montagen oder etwa die Köderbeschaffung. Um öfter ans Wasser zu kommen versuchte ich mein Tackle zu minimieren und die Montagen zu vereinfachen.


Ich merkte zeitgleich, dass bei den großen Welsen ein kleines „Umdenken“ stattfand.
Beim Karpfenfischen gab es vermehrte unhaltbare Fische die sich die Boilies schmecken ließen.
Also musste eine einfache und „Welssichere“ Montage mit Selbsthakeffekt her.
Für mein Vorhaben überlegte ich mir eine Montage, bei der ich die Pellets am Haar anbot.
Der Loop sollte das System mit einem 400gr Stein und dem Slip abrunden.
Für die Situation sah ich den Vorteil darin, dass ich beim Slip die Pellets kontrollieren konnte ohne den Stein zu verlieren, aber bei einem Biss den Fisch „gewichtslos“ drillen konnte.
Ein großer Wels hakt sich durch das Gewicht selber und ich verlor kein Blei im Wasser.
Quasi eine „ Win Win Situation „ !


Was beim ersten Ansitz geschah konnte ich selber kaum glauben.
Ich konnte einer dieser urigen und „unhaltbaren“ Fische fangen.
Eine wirklich tolles Erlebnis einer dieser Fische mit solch einer unscheinbaren Montagen überlisten zu dürfen.

Beste Grüße Connor

 

 

Vielen Dank Connor für deine Unterstützung und ein dickes Petri zu diesem tollen Fisch!

 

Wels mit Fishstone!